Jugendarbeit

Logo

Bayerisch-böhmische Blasmusik

            aus Nittenau

×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/Testgalerie/DSCN7834.JPG zu ermöglichen. Es werden 1166400 bytes benötigt, es sind aber lediglich -10485760 bytes vorhanden.

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/Testgalerie/DSCN7834.JPG zu ermöglichen. Es werden 1166400 bytes benötigt, es sind aber lediglich -10485760 bytes vorhanden.

Jugend der Stadtkapelle Nittenau startet in die neue Saison

Am 6. Oktober 2017 findet eine Schnupperprobe von 17:00 bis 18:30 Uhr statt.

Um die 15 Nachwuchsmusiker der Stadtkapelle Nittenau auf die Spielsaison 2017/2018 einzuschwören, haben die Jugendbeauftragen am Sonntag, den 24. September, zu einem Teambuilding-Seminar in den Kletterwald Sinzing eingeladen. Getreu dem Motto „gemeinsam sind wir stark“ mussten die Kinder und Jugendlichen zu Beginn knifflige Aufgaben lösen, bei denen nicht nur Einfallsreichtum sondern auch Zusammenarbeit gefragt war. Nach jeder gelösten Aufgabe wurde gemeinsam reflektiert, wie gut die Kooperation in der Gruppe funktioniert hat. Beim anschließenden Partner-Klettern im Teamparcours kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz. Mit einer eingeschworenen Gruppe, die allerdings jederzeit bereitwillig neue Nachwuchsmusiker aufnimmt, werden nun mit frischem Elan die Jugendproben gestartet.

Am Freitag, den 6. Oktober, können sich alle Interessenten bei einer Schnupperprobe von 17:00 bis 18:30 Uhr im Probenlokal (Fischbacherstraße 45, Nittenau) über die musikalische Ausbildung und die Jugendarbeit bei der Stadtkapelle Nittenau informieren. Neben der musikalischen Früherziehung an der Blockflöte wird zum Teil in Kooperation mit Musiklehrern der Unterricht an folgenden Instrumenten angeboten: Blockflöte, Querflöte, Saxophon, Klarinette, Trompete, Tenorhorn, Posaune, Tuba und Schlagzeug. Nach einer allgemeinen Vorstellung der verschiedenen Blas- und Schlaginstrumente sowie deren Ausbilder gibt es natürlich ausreichend Gelegenheit alle Instrumente auszuprobieren. Zum Abschluss wird ein Einblick in die Probenarbeit der Jugendgruppe gewährt.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auf rege Teilnahme freut sich die Stadtkapelle Nittenau.

Für Bilder gibt es hier eine Fotogalerie! Zum Öffnen der Galerie bitte auf das Bild klicken.

{gallery}Testgalerie{/gallery}